UweImortBlog

Kuchenbaum

Hinterlasse einen Kommentar

Es liegt etwas in der Luft …

dieser Ausspruch hat eigentlich eine ganz andere Bedeutung. Heute möchte ich in diesem Zusammenhang etwas recht außergewöhnliches in die Runde werfen. Beim Herbstspaziergang im nahe gelegenem Park fiel mir an einer Stelle immer wieder ein sehr ausgeprägter Geruch nach frischer Zuckerwatte auf. Anfangs vermutete ich das ein/e andere/r Spaziergänger/in eine parfümierte Duftspur hinterlassen hätte. Doch da dieses Duftphänomen örtlich so begrenzt schien, suchte ich nach einer anderen Erklärung.

Mehr durch Zufall entdeckte ich folgendes Schild an einem nahestehenden Baum …
image

KUCHENBAUM – die geweckte Neugierde ließ mich im Net stöbern. Glaubte ich anfangs noch an einen Gag, klärte mich Wikipedia nun auf.
image

Einen Baum dessen Laub im Herbst nach Kuchen und Gebäck duftet gibt es tatsächlich. Man lernt halt nie aus.

Advertisements

Autor: Imort

Mitten im Leben, dabei wenn es sich lohnt.

Hier bitte deinen Kommentar eingeben.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s