UweImortBlog

Sauna

Hinterlasse einen Kommentar

SAUNA

Wo kann man so richtig abschalten, genießen, chillen, entschlacken, herunter fahren und die Seele baumeln lassen? Die Überschrift verrät es bereits, natürlich in der Sauna wird dies alles möglich. Jedenfalls kann man diese Art Entspannung dort finden, wenn man es möchte.

So trieb es mich am gestrigen Sonntag wieder einmal ins…

>>> INFOLINK (hier klicken)<<<

Im vergangenen Jahr hatte ich die kleine aber gepflegte Saunalandschaft im Herzen Hertens für mich entdeckt. (Ich berichtete bereits im Oktober 2012 davon). Meiner Meinung nach findet man dort alles, was eine gute Wellness-Oase ausmacht. 8 Saunen, mehrere über das Gelände verteilte Ruhezonen/Räume und ein angenehm bepflanzter Garten -& Außenbereich. Im Innenbereich warten zusätzliche Dusch und Erholungszonen, mehrere Tauchbecken und ein beheizter Innen -/Außenpool auf.

Kurz entschlossen nahm ich Kontakt zu einigen Freunden auf und so trafen wir uns bewaffnet mit Saunatüchern, Bade-Kilt, Schlappen und Bademäntel am gestrigen Sonntag vor dem Bad.  Im kleinen Trupp genossen wir Geysirsauna und Dampfbad, Ruhezone und Fuß-Wechselbäder. Endlich konnte ich den inneren Motor, wenn auch nur kurzfristig, in den Urlaubsmods versetzen. Die zurückliegenden Weihnachts -& Neujahrswochen hatten mich einiges an Power gekostet.

SINNE

Sauna ist bei mir generell ein Erlebnis aller Sinne, auch da konnte mich das COPA wieder überzeugen. Angenehme Düfte (nirgends muffiger Schweißgeruch), Wohlfühltemperaturen im gesamten Komplex, gedämpfte Beleuchtung und überall vorherrschende Sauberkeit, machen das Schwitz-Erlebnis komplett. Auch mit der Geräuschkulisse war ich zufrieden, was je nach Publikum schon mal anders ausfallen kann, doch Gestern gab es nichts zu mäkeln/makeln.

GASTRO

Die kleine Anlage wurde erst 2012 von Grund auf renoviert. Hygienisch und Optisch ist also ebenfalls alles im grünen Bereich. Endlich konnte ich auch mal die Gastronomie vor Ort ausprobieren. Bei den letzten Besuchen hatte sich nie Hunger eingestellt.

Mein Urteil,  ich mag es nur bestätigen- angefangen bei der wirklich freundlichen Bedienung, über die bequemen Sitzmöglichkeiten bis hin zum schmackhaften Finale. Das Essen war schmackhaft, sehr reichlich und außerdem noch erschwinglich – was will man mehr. Und man stelle sich vor, wir gingen davon aus, das wir über den Chip am Handgelenk zahlen könnten, doch dies stellte sich als Fehler heraus. Doch kein Problem, wir konnten das Lokal einfach verlassen um Bares aus dem Spind zu holen.

GESAMTURTEIL

Ich habe einen gemütlichen und erholsamen Tag mit Freunden in Herten verbracht.  Abends gab es dann noch einen leckeren Kaffee. Kaum zu Hause angekommen, bin ich ziemlich fixe auf dem Sofa eingeschlafen. Mein Bauchgefühl sagt: EIN TOLLER TAG!

Mein Tipp für alle die etwas Power gebrauchen können:

GÖNNT EUCH AUCH MAL EINEN SAUNA-TAG!!!
Advertisements

Autor: Imort

Mitten im Leben, dabei wenn es sich lohnt.

Hier bitte deinen Kommentar eingeben.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s