UweImortBlog

Endlich Sonne

2 Kommentare

IMPRESSION DES TAGES

image

Endlich Sonne…

nach all den zugezogenen und diesigen Tagen zum Jahresanfang. An jeder Ecke war es zu hören, all zu verständlich die Sehnsucht nach den wohltuenden Lichtstrahlen. Auch mir ging die erzwungene Sonnenabstinenz zeitweilig auf die Nerven. Nun war der Himmel an drei aufeinander folgenden Tagen besonders spendabel. Freitag und Sonntag habe ich mir einen ausgedehnten Sonnenspaziergang verordnet. Das war bitter nötig und ist Balsam für die Regenwetter geplagte Seele.

Vorbei…

ist vorbei, heißt es im Volksmund. Ein Blick vor die Tür oder aus dem Fenster genügt. Letzte Nacht ist Neuschnee gefallen, jener Schnee, den ich mir so sehr über die Weihnachtsfeiertage gewünscht hatte. Zu allem Überfluss sind Himmel und Horizont wieder zugezogen und das schöne Wetter verstrichen. Wie gut das man sonnig Erinnerungsbilder schießen kann. Ich bin gespannt, wie lange mein innerer Accu vorhält.

Sonnig Grüße

Advertisements

Autor: Imort

Mitten im Leben, dabei wenn es sich lohnt.

2 Kommentare zu “Endlich Sonne

  1. Hach ja, ich hätte mir den Schnee vor einer Woche auch noch gewünscht, aber jetzt ist es wieder einfach nur kalt, ein wenig frostig und ab und an wird der Boden von weißen Hauben bedeckt. Betrachtet man den Verlauf wird aber klar: Es hält nicht lange an und dann gibts wieder Frühlingswetter.

    • Wie es kommt, so kommt es verkehrt. Aber wie soll man es auch Allen und Jedem recht machen? Wenn das Frühlingswetter ein Versprechen sein soll… ich nehme dich beim Wort.

Hier bitte deinen Kommentar eingeben.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s