UweImortBlog


6 Kommentare

Sonnendeck

Wenn ich nicht hier bin, bin ich auf’m Sonnendeck. Bin ich, bin ich, bin ich …*
image

Mental die Füße hochlegen, die Augen schließen und die Geräuschkulisse der Natur genießen. Das klappt beim kleinen Tagesabschlussspaziergang, auf der Parkbank, in der Mittagspause und selbst in der Wartezeit an der Bushaltestelle. Man muss diesen Luxus nur wahrnehmen (können).

Aktuell genieße ich allmorgendlich die natürliche Sonnenstudio-Atmosphäre meiner Küche. Der Frühstückskaffee wird zum gute Laune Kaffee. Und die Magarin auf dem Brot funkelt wie ein kleiner See im Sonnenlicht.

Das Gesamtpaket Gesundheit – heilend, beruhigend, entspannend, die Stimmung aufhellend … und das alles auch noch kostenlos. Da mir der eigene Garten fehlt, habe ich mir am Wochenende eine Decke gegriffen und mich für einige Stunden samt Verwöhnkaffee in einen Park gelegt. Ich kann es nur empfehlen … bitte nachmachen! Alle Mann, ab auf’s …

SONNENDECK!

*(Peter Licht – Sonnendeck)


Hinterlasse einen Kommentar

Sonnenstrahl

IMPRESSION DES TAGES

image

Manchmal wird man auf besondere Art und Weise für seine Mühen belohnt. Nach einem langen Spaziergang am Wochenende auf der Halde Hoheward, bot sich mir während des Abstiegs obiger Aus & Anblick. Die durchbrechende Abendsonne, der Kraft, Wärme und eine beruhigende Ausstrahlung innewohnt. Der Griff in den Malkasten der Natur bringt noch immer die schönsten Bilder hervor – oder?