UweImortBlog


Hinterlasse einen Kommentar

Vorweihnachtliche Entspannung

06. Dezember, es ist Nikolaus.

Was wäre da passender als eine kleine Aufmerksamkeit. Für Leserinnen und Leser gibt es darum heute eine kleine Imagination. Was genau das ist, erklärt der rote Link gaaaanz unten.

Vor einigen Wochen wurde ich auf meine Entspannungsvideos (Traumreise-Aktion) aus dem Jahre 2012 angesprochen. Das entzückende Lob, das mir wie Vanilleeis mit heissen Kirschen runter flutschte, endet mit der Idee, das Projekt wieder online zu stellen. Ich bin kein Fan davon, alte Beiträge wie einen Topf Erbsensuppe erneut aufzuwärmen. Bei den Imaginationsvideos möchte ich aber eine Ausnahme machen. Sie sind und bleiben aktuell, ausserdem steckt eine Menge Arbeit in ihnen. Doch der gewichtigste Punkt, laut einigen Bekannten helfen sie angeblich dabei (*hust) runter zu kommen. Stolz wie Oskar, mag ich alle Leser/innen dazu auffordern es selbst zu probieren.

Dazu werden nur einige störungsfreie Minuten und ein Lautsprecher benötigt. Im Schreibtischstuhl könnt ihr euch entspannt zurück lehnen und zuhören.

Alle Tracks der Entspannungsübung findet ihr als Playliste …

HIER!

(Alternativ die Playliste oben Links im Videofenster starten. Nicht bei allen (mobilen) Browsern möglich).

 

Die ganze Geschichte vom 24.12.2012 und wie die Videos entstanden sind, findet ihr unter diesem Link.

 


4 Kommentare

Frohe Weihnachten

FROHE WEIHNACHTEN

raindeer_red_present_christmas_xmas_holiday_coloring_book_colouring-555px

Wieder einer jener besonderen Termine. Darum möchte ich nicht versäumen allen Leserinnen und Lesern frohe Weihnachten zu wünschen. Ein schönes Fest, besinnliche Tage, Ruhe und Gesundheit soll euch allen zu teil werden. Fern ab von Konsumwahn und Terminhetze wünsche ich euch all jenes, das euch im Leben fehlt.  Mit diesem kleinen, nicht ganz ernst zu nehmenden Film möchte ich ein Lächeln auf eure Gesichter zaubern.

Grüße 02

                                                    … euer Uwe

Und noch etwas …

all jenen, denen das Video zu abgedreht ist und die auf etwas Ruhe und Entspannung aus sind mag ich mein Entspannungsvideo vom letzten Jahr ans Herz legen. Eine kurze Erklärung, Lockerungsübung und anschließende Traumreise (Teil 3 + 4) warten auf alle Interessierten. Man kann diese Entspannungsübungen auch ganz bequem im Schreibtischstuhl erleben.

Über mein Youtube Konto kann die Playliste auch direkt gestartet werden. Dann laufen alle vier Videos automatisch nacheinander ab.

<< Komplette PLAYLISTE zur Traumreise 2012 >>

.

Was ihr sonst noch tun müsst? Ganz einfach …

  • anklicken
  • im Schreibtischstuhl zurücklehnen
  • zuhören
  • mitmachen
  • genießen
  • entspannen

.

.

nikolaus


Hinterlasse einen Kommentar

Video ?

Warum so wenig Videos?

Am 24.12.2012 hatte ich ein Video in meinen Blog gesetzt. Die Reaktionen waren recht unterschiedlich. Teilweise hatte ich schon selbst mit den Personen gesprochen oder via Mail geantwortet. In den letzten Tagen wurde ich wieder angesprochen. Nun packe ich dieses Thema in den Blog, fasse die wichtigsten Anfragen und User-Kommentare unten zusammen.

>> LINK ZUM VIDEO <<

Einige Fragen:
...warum führst du kein Video-Blog/Tagebuch?

Das ist ein ganzer Haufen Arbeit. Wenn ich mir vorstelle alle paar Tag oder ein mal in der Woche so etwas aufzunehmen, wird mir ganz anders. Videobeiträge hebe ich lieber für besondere Anlässe auf.

Wieso sind nicht mehr Filme von dir im Blog?

So schön bin ich ja auch nicht, oben genannter Grund (Aufwand) kommt hinzu. Außerdem muss Alltägliches bewältigt werden. Z.B. Geldfluss, Freunde, Hobbys, Wohnung und zu guter letzt benötige ich Freiraum für mich selbst. Freie Zeit ist rar und muss sorgsam verwaltet werden, jede Minute ist einmalig.

...und wie lange hast du daran gesessen?

Die Videoaufnahmen (Schnitt, Nachbearbeitung, Kommentare…), incl. Erklärtext waren eine Arbeit von 2-3 Tagen.
Hinzu kam noch die Weihnachtsüberraschung/ Traumreise. Erstellen des Textes, Kabelgedöns, einsprechen, schneiden, Geräusche und Musik heraussuchen, abmischen, abschließende Nachbearbeitung und ins Netz stellen haben gute 2 Wochen Lebenszeit beansprucht. Uff – das war wirklich anstrengend. Für die Special – Edition benötigte ich noch ein CD-Cover. Drucken, schneiden, CDs brennen, Präsente einkaufen, alles verpacken und zur Post bringen. Solche Aktionen werden also selten erfolgen.

Dann gab es Rückmeldungen zum Video selbst:
...ist ja total witzig, hast du die Einblendungen im Video selbst geschrieben?

Ja, alle Kommentare im Video sind von mir und waren ursprünglich gar nicht geplant. Als ich das Video fertig geschnitten sah, dachte ich mir das es ein wenig Humor vertragen könne. Den hab ich durch die Kommentare eingebracht.

Du wirkst da so brav...

*lacht* Ich hab Stunden in der Maske gesessen. Nein, ganz im Ernst, es war Weihnachten und es sollte halt etwas Besonderes werden. Klar das ich nicht wie Nachbars Lumpi vor der Wurmkur auf dem Stuhl hocke. *hust* Kurzum, ich wollte es mir mit dem Christkind nicht verderben.

... guggst ständig wo hin aber nicht in die Kamera.

Dies ist mein erstes Video überhaupt. Trotz fehlender Filmerfahrung hatte ich mein bestes gegeben. Den langen Erklärtext konnte (und wollte) ich natürlich nicht auswendig lernen, also habe ich vom Bildschirm abgelesen. Das schaut dann manchmal etwas abwesend aus. Ich habe aber mit der Betonungen gespielt und nicht monoton gebrabbelt. Das finde ich erheblich wichtiger, denn sonst besteht die Gefahr das Zuschauer vor dem Video einschlafen. Bei zukünftigen Videos werden aufwendige Erklärungen sicherlich nicht von Nöten sein und ich werde freies Sprechen üben.

 Ist das ernst gemeint, das klang wie Astro- TV?

JAAAA ich meine NEINN *lach* , sicherlich war das Video ernst gemeint. Auch wenn witzige Kommentare darin eingebunden waren. Wer das rote Paket im Beitrag anklickt wird merken das es das Traumreise-Video tatsächlich gibt. Und alle die sich für die Spezial-Edition der Traumreise eingetragen haben werden bestätigen können das sie ein solches Päckchen nach Haus geschickt bekommen haben. *lach*

Ist der Hammer wie bekommst du das so toll hin...

Meine Antwort: Weil ich es gern mache, weil ich Spaß daran habe und weil es mir gut tut. Natürlich wird es nicht jedem gefallen aber ich denke jeder hier wird merken das ich gerne Artikel für den Blog erstelle. Meine kreative Ader  probiert gern neues aus, das ist mit den Blog-Projekten möglich. Wenn das Ergebnis jemand gefällt tut das ganz gut. Ich komme mit ein wenig Anerkennung ganz gut über die Runden. 😉

Damit sollten die meisten aufgelaufenen Fragen beantwortet sein. Danke für euer Feedback.


2 Kommentare

Die Blog Post ist raus

Die BLOG-Post ist raus…

an alle, die sich für die Weihnachtsüberraschung (Artikel vom 24.12.) eingetragen hatten. Am Freitag habe ich die Pakete für die Weihnachtsüberraschung zusammen gepackt und am Samstag (29.12.2012) zur Post gebracht.

image

Mit ein wenig Glück kommen die Überraschungspakete noch im alten Jahr, also noch heute (am 31.12.2012) bei euch an. Sollte sich die Post mit der Zustellung etwas mehr Zeit lassen, dann trudeln die Sachen erst im neuen Jahr bei den angegebenen Adressen ein.

So oder so, ich hoffe die „Special Edition“ der Traumreise versteht zu gefallen. Und der Inhalt der kleinen Pakete hilft bei einem entspannten Start in das neue Jahr.

Allen Lesern und Abonnenten des Blog wünsche ich einen tollen Start, Gesundheit und alles erdenklich Gute für das neue Jahr. Danke für Rückmeldungen, Kommentare und Bestätigung, ihr seid einfach toll. Feiert lustig und entspannt rein, passt auf euch auf und bleibt dem Blog treu.

In diesen Sinne…
euer Uwe


22 Kommentare

Es ist Weihnachten…

ES IST WEIHNACHTEN…

Das GESCHENK-PAKET für die Weihnachtsüberraschung
einfach anklicken.

raindeer_red_present_christmas_xmas_holiday_coloring_book_colouring-555px

und das Jahr 2012 war in jeder Hinsicht ein turbulentes Jahr. Geprägt von vielen, persönlichen Schicksalsschlägen, Terrorakten und Katastrophen, vielen Tier -& Umweltskandalen, demographischen und wirtschaftlichen Unglücken und Fehlschlägen. Ein ganz normales Jahr, das werden einige vielleicht sagen. Doch das stimmt mich traurig, so viele negative Ereignisse in der Welt als selbstverständlich einfach ab zu nicken.

XmasRingedBalls_Archigraphs

Doch neben all den negativen Dingen möchte ich mich gemäß dem Anlass des Tages an die schönen Dinge entsinnen. Und auch Andere ermutigen in ähnliche Bahnen zu denken. Ich danke all jenen Menschen die mich 2012 begleitet haben. Egal ob nun im realen Leben, online oder in schriftlicher Form. Ich hatte das große Glück ein paar wunderbaren Menschen zu begegnen. Personen die mir Mut und Kraft gegeben haben. Liebe Menschen die mich bei schwierigen Dingen begleitet haben und mir so erst die Kraft gaben den Weg zu beschreiten, auf dem ich heute gehe. 

XmasRingedBalls_Archigraphs

Ich danke all den alten Freunden, die zu mir gehalten haben, die mich unterstützt und auch mal in den Arm genommen haben. Die mich ausgehalten und mich genommen haben, so wie ich nun mal bin. Ein Danke geht auch an die Familie die mir dieses Jahr sehr geholfen hat. Ich danke auch meinem heilig Abend – Besuch, der mir hoffentlich die Plätzchen weg futtert. *grins*

DIE ERSTEN 10 PERSONEN DIE „Geschenk“  IN DIE
KOMMENTAR-BOX EINTRAGEN, BEKOMMEN DAS
GESCHENKS ALS SPECIAL EDITION NACH
HAUSE GESCHICKT.

Mein Dank geht an all die jene die mich und den Blog das Jahr durch begleitet haben, die sich die Mühe gemacht haben meinen Mühen zu folgen. Ein ehrliches DANKE für die Treue, für Zuschriften, Kommentare und das Interesse. Was wäre dieses Projekt ohne euch Leserinnen und Leser? Nichts, rein überhaupt gar nichts wäre der Blog ohne euch. Ich habe mich sehr über eure Klicks und Rückmeldungen gefreut. Das Highlight des Jahres: 162 Besucher an einem Tag (01. Dezember) aus Deutschland, Österreich, den Niederlanden, Russland und den USA.

Nun mögen 162 Klicks für div. Seiten nicht Welt bedeuten,  für mich war es aber eine Wucht. Besonders da es mein erster Blog und mein erstes Jahr ist. So etwas macht Mut, gibt die Kraft weiter zu machen und auch so aufwendige Dinge wie diese Weihnachtsüberraschung an zu gehen. Doch die habt ihr euch im wahrsten Sinne des Wortes selbst verdient. Das war ich euch aus tiefsten Herzen schuldig und ich hoffe ihr könnt auch etwas damit anfangen. Diese kleine Aufmerksamkeit soll euch helfen innere Ruhe und Gelassenheit zu finden, den Alltagsstress zu vergessen und das Leben ein Stück weit zu genießen.
XmasRingedBalls_Archigraphs

Info-Links:

TRAUMREISEN – WIKIPEDIA

IMAGINATION – WIKIPEDIA

ALLGEMEIN

ALLGEMEIN II

GESUNDHEIT – ONLINE

MEDITATION & ENTSPANNUNG

XmasRingedBalls_Archigraphs

Grüße 02
Ich wünsche allen da Draussen ein besinnliches und schönes Weihnachtsfest. Bleibt gesund oder werdet es, bleibt dem Blog treu oder schaut ab sofort öfter mal vorbei.
Frohe Weihnachten

xmas_tree_png_by_dbszabo1-d4ft2r4